Blog - Startschuss

20.05.2015: Startschuss

Bau eines Outdoor Showrooms mit über 20.000 qm

Um den Interessenten einen Eindruck von der Entstehung einer Olivenplantage zu vermitteln, haben wir in 3 monatiger Arbeitszeit einen Showroom "Outdoor" gebaut. Zunächst rücken die Bagger an und haben das Gehölz, meist Maccia auf einer Fläche von 20.000 m² entfernt.

Dann kamen große Fräsen zum Einsatz, welche bis zu einer Tiefe von 40 cm den Kalkstein zermahlen haben. Ein sehr langsamer Vorgang, der für jede Bahn mehrfach ausgeführt wurde.

Im nächsten Schritt kamen erneut die Bagger zum Einsatz. Ausheben von Pflanzlöcher mit 1 Meter Tiefe.

Aus benachbarten Feldern, wie aus der Skradin-Ebene, wurden 10 - 50 Jahre alte Olivenbäume mit großem Aufwand mit Baggern ausgegraben, per LKW auf Maslina I verfachtet und sodann in die vorbereiteten Pflanzlöcher eingesetzt. Auch wurden 50 Jungpflanzen mit 2 Jahren aus der Baumschule Metkovic eingesetzt.

Sehr viel Dünger und Unmengen Wasser jeden Tag, da wir mitten im Sommer gepflanzt haben. 

Ergebnis war ein toll anzusehender Olivenbaumgarten mit 2 - 5 - 10 und 50 Jahre alten Bäumen in voller Blüte. Nach 3 Tagen voller Schönheit erfolge der Radikalschnitt der großen Bäume, damit diese weniger Stress beim Wurzelfassen ausgesetzt sind. Ein Jammer. Aber bereits einige Wochen später haben die Bäume erneut getrieben und ein Wohlsein avisiert.

Täglich kam ein Wasser LKW und hat unser Reservoir mit 10 cbm aufgefüllt. Die eigene Quelle wird erst zu späterer Zeit angeschlossen.

Bau von 2 Betriebshäusern, einer großen Pergola für 40 Personen, Verlegen von Wasserleitungen, Aufstellen von Generatoren, Toilettenhäusern, Tiergatter für unsere Schafe, Esel und Ziegen. 

In Windeseile waren 150.000 Euro investiert.